Das sind die bestbezahlten Berufe in Deutschland 2024

Welche Beschäftigten verdienen derzeit die höchsten Gehälter - und welche die geringsten? Alle Details zu den bestbezahlten Berufen Deutschlands im Jahr 2024 findet man hier auf Finanz.de in einer Tabelle.

30.03.2024, 07:30 Uhr, von (Arbeitnehmer)
Euro
Bildquelle: Canva / Euro

Laut aktueller Studie zu den Einkommen je Beruf und Branche in Deutschland gibt es auch 2024 deutliche Unterschiede bei den Gehältern. So verdient man etwa im Bankwesen mit durchschnittlich 63.250 Euro pro Jahr mit großem Abstand am meisten. Direkt dahinter finden sich die Branchen der Luftfahrt- und Raumfahrt mit 57.750 Euro und der Pharmaindustrie mit 57.250 Euro.

Die bestbezahlten Berufe bekleiden Ärztinnen und Ärzte mit einem Bruttomedian Gehalt von 94.750 Euro. Das Mediangehalt gibt es Mittelwert an - das bedeutet, dass die eine Hälfte der Gehälter darunter und die andere Hälfte darüber liegen. Deutlich dahinter finden sich mit 57.000 Euro Jahresmedianeinkommen auf Platz zwei die Beschäftigten von Banken und Versicherungen. Den dritten Platz der Spitzenverdiener haben IngenieurInnen inne. Sie erhalten 56.000 Euro jährlich.

Auch im Vergleich nach Bundesländern gibt es in Deutschland massive Gehaltsunterschiede. So verdient man etwa in Hamburg mit 49.750 Euro pro Jahr am meisten, mit nur 36.500 Euro hingegen in Sachsen-Anhalt mit Abstand das geringste Gehalt. Alle Details zum Gehaltsvergleich nach Bundesland findet man hier auf Finanz.de.

Tabelle: Bestbezahlte Berufe in Deutschland

Die gesamte Tabelle der bestbezahlten Berufe in Deutschland findet sich hier:

Rang Berufsgruppe Bruttomediangehalt
1. Platz ÄrztInnen 94.750 Euro
2. Platz Bank-, Finanz- & VersicherungsexpertInnen 57.000 Euro
3. Platz IngenieurInnen 56.000 Euro
4. Platz UnternehmensberatInnen & Consultant 54.000 Euro
5. Platz ITler 54.000 Euro
6. Platz Marketing- und PR-Managernnen 50.000 Euro
7. Platz Personal-ManagerInnen 45.500 Euro
8. Platz Beschäftigte im Vertrieb 43.000 Euro
9. Platz HandwerkInnen 40.250 Euro
10. Platz Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen 39.000 Euro

Quelle: stepstone.de

Laut Gehaltsreport beziehen Beschäftigte in der Gastronomie im Jahr 2024 die niedrigsten Gehälter. Sie liegen bei 35.500 Euro pro Jahr (Medianeinkommen). Nur knappt darüber finden sich auf dem vorletzten Platz die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Groß- und Einzelhandel mit 35.750 Euro.

Finanz.de folgen!
Keine News mehr verpassen und Finanz.de auf Google News folgen:

Mehr Informationen: Gehalt

News in Arbeitnehmer
aktualisiert: 29.03.2024, 09:24 Uhr
Autor: Daniel Herndler
Chef-Redakteur | Finanzen, Steuern, Wirtschaft, Arbeitnehmer
zum Autorenprofil von
Daniel Herndler